English
 

Philippinen: Schulausbildung für Kinder aus ethnischen Minderheiten

2011 hat ein philippinisches Maninoy-Mitglied erstmals Nachhilfeunterricht für die Kinder und Patenkinder in der direkten Umgebung der Projektfarm in den Bergen von Negros gegeben. Dabei wurde überwiegend Englisch und Mathematik unterrichtet.
Die Qualität der schulischen Ausbildung sinkt mit der Entfernung zu größeren Ortschaften und Städten. In den Bergen von Negros ist das Ausbildungsniveau besonders schwach, immer wieder fallen Schulstunden aus, da es an Lehrkräften mangelt oder Lehrer aus verschiedenen Gründen nicht anwesend sind. Die Schulkinder hingegen sind sehr wissbegierig und kamen in großer Zahl (z.T. bis zu 15 Kinder) zu den Nachhilfestunden. 2012 führte eine Maninoy-Praktikantin aus Deutschland diesen Nachhilfeunterricht mit großem Engagement weiter.

Mehr Infos unter: www.Maninoy.de